Menu

Google Pixel 4a-Test – Das einfache, einfache und vernünftige Google-Telefon

Leave a comment

Google bietet alle Grundlagen zu einem angemessenen Preis.

Das Pixel 4a hatte sicher einen schwierigen Weg zur Marktreife

Die Lecks, Gerüchte und der gesunde Menschenverstand deuteten alle auf einen Start von Google I / O 2020 hin, aber die Coronavirus-Pandemie hat dieser und jeder anderen wichtigen Versammlung im wirklichen Leben ein Ende gesetzt. Viele hofften immer noch auf einen Online-Start, aber Google stornierte schließlich zwei seiner Versuche, eine E / A-Ersatzveranstaltung durchzuführen , den ersten aufgrund der Logistik und den zweiten aus Respekt vor den landesweiten Protesten gegen die Brutalität der Polizei. Die Verzögerung bedeutete, dass wir fünf Monate vor der eigentlichen Veröffentlichung des Telefons auf onlinebetrug.net voll funktionsfähige Prototypen gesehen hatten . Wie alle anderen hat auch das Pixel 4a ein hartes Jahr 2020 hinter sich.

Jetzt, da das Pixel 4a endlich angekommen ist, fühlt es sich an, als wäre es für die Ära gebaut. Es ist ein billiges, funktionales, zweckmäßiges Design, das zu einer Zeit kommt, in der die Wirtschaft nicht so heiß läuft. Dieses Telefon ist nur das Heilmittel für Menschen, die 1000-Dollar-Smartphones satt haben. Sie können es besser machen, aber für den Preis ist das Pixel 4a ein großartiges Einstiegstelefon, das Sie nicht nach vielem verlangen lässt.

Von vorne gesehen ist das Pixel 4a das am besten aussehende Telefon, das Google jemals entwickelt hat. Das ist eine seltsame Aussage über ein Budgetmodell. Das Unternehmen entwarf schließlich ein All-Screen-Telefon, ohne ein großes Stück Immobilien für eine seltsame Spielerei oder eine riesige Kerbe zu reservieren, und das Ergebnis ist wunderschön. Mit schlanken Lünetten, einer Single-Hole-Punch-Kamera und einem minimalen Ohrhörer, der in die Oberkante transportiert wird, wirkt die Vorderseite des Pixel 4a positiv modern, hochwertig und vernünftig. Wie der OnePlus NordDas Display ist völlig flach mit einem moderaten Rand an den Rändern, was den gekrümmten Bildschirmen vorzuziehen ist, die Sie auf den meisten High-End-Smartphones sehen. Die gekrümmten Displays verzerren das Bild und nehmen jede Menge Blendung auf. Da die Kurven immer dramatischer werden, ist es außerdem einfacher, versehentlich die Seite des Touchscreens auszulösen. Flachbildschirme sind die besten, aber heutzutage sind sie auf High-End-Android-Handys äußerst selten.

OnePlus Nord Bewertung: Android ist der beste Knall für Ihr Geld

Der Rücken sieht dagegen furchtbar billig aus. Es ist Plastik, aber ich benutze „billig“ nicht als Euphemismus für alle Plastikrücken. Die Pixel 3a-Rückseite war aus Kunststoff, sah aber dank des liebevoll gestalteten zweifarbigen Designs großartig aus. Das Pixel 4a ist nur eine riesige Platte aus tristem, weichem schwarzem Kunststoff, die eine Menge Fingerabdruckfett sammelt. Der Versuch von Google, den Kamerablock des Pixel 4 zu replizieren, sieht schrecklich und sinnlos aus, wenn nur eine Kamera vorhanden ist, und die einfache, runde Objektivabdeckung des Pixel 3a sah viel attraktiver aus.

Auf der Rückseite befindet sich ein kapazitiver Fingerabdruckleser der alten Schule anstelle des In-Screen-Lesegeräts, das in teureren Telefonen geliefert wird. Die meisten Telefone, einschließlich des Pixel 3a, behandeln den hinteren kapazitiven Fingerabdruckleser wie eine abgeschrägte Kante oder ein farbiges Highlight. Wenn Sie den Plan sehen, zeigt Ihnen der Pixel 4a Fingerabdruckleser, warum. Der ganze Rücken sieht aus, als wäre er aus einem einzigen Stück Plastik gestanzt. Die gesamte Rückseite des Pixel 4a ist eine hässliche Katastrophe, und Sie müssen sie nicht einmal mit Flaggschiff-Telefonen vergleichen – dies ist streng genommen im Vergleich zum Pixel 3a. Dies ist keine große Sache, da die meisten Leute die 4a in den Fall stecken werden, aber es ist eine seltsame Herabstufung, wenn es sich anfühlt, als hätte Google in der letzten Generation alles richtig gemacht.

Oben befindet sich eine seltene Kopfhörerbuchse. Als das Smartphone für die Kopfhörerbuchse mit Strom versorgt wurde, war eine der Rechtfertigungen, dass das Entfernen mehr Platz für den Akku lassen würde. Es ist jedoch interessant, dass das Pixel 4 ohne Kopfhörerbuchse einen 2800-mAh-Akku und das Pixel 4a ähnlicher Größe hatte mit Kopfhörerbuchse hat einen 3140mAh Akku.

Geld

Abgesehen davon gibt es nicht viel anderes am Telefon. Es gibt einen USB-C-Anschluss, Stereolautsprecher (einer unten, einer im Ohrhörer) und die üblichen Tasten an der Seite. Der einzige interessante Design-Touch ist der kontrastierende Ein- / Ausschalter, der nicht weiß ist – er hat den geringsten Hauch von Grün.

Das Pixel 4a ist eine interessante Maßnahme zur Kostensenkung in der Lieferkette von Google. Das Telefon ist nur in einer Größe, in einer Farbe und in einer Speicherkonfiguration erhältlich. Es gibt einen einzelnen Pixel 4a Sku und das wars. Vergleichen Sie das mit dem Pixel 4, das zwei Größen mit jeweils zwei Speicherkonfigurationen in jeweils drei Farben hatte und schnell bis zu 12 Skus multipliziert. Apple ist absolut flexibel, wenn es das iPhone 11 Pro in 24 verschiedenen Varianten anbietet (vier Farben, drei Speicheroptionen und zwei Größen). Während des gesamten Pixelverlaufs hat Google häufig keine bestimmte Farbe oder Speicheroption mehr, aber mit dem Pixel 4a muss es sich darüber keine Gedanken machen – das Pixel 4a ist das Pixel 4a und entweder auf Lager oder auf Lager es ist nicht.

Weitere Funktionen zur Kostenreduzierung, die Sie im Vergleich zum Flaggschiff-Smartphone möglicherweise verpassen oder nicht verpassen: Das Pixel 4a verfügt über eine einzige Kamera, kein kabelloses Laden und keine Wasserbeständigkeit.